Wie schön,
dass Du da bist und Dir Zeit und Raum für Dich nimmst!

„Auf einen Kaffee“ mit Nina

In den neuen Episoden von „Auf einen Kaffee“ möchte ich mit Dir für einen kurzen Moment innehalten, durchatmen und ganz kurzweilig in ein Thema eintauchen, dass Dir Inspiration & Energie für Dein mutterleichtes Leben schenkt.

In dieser ersten Episode „Du bist die Designerin Deines Lebens“ möchte ich Dich erinnern, an Deine Kraft, Deine Möglichkeiten, Dein Potenzial und Deine Kreativität!

Von meinem Mamaherz zu Deinem Mamaherz!
Alles Liebe,
Deine Nina

Episode 4: Lebe nicht am Leben vorbei!

Es gibt viel zu tun! Eigentlich immer, oder wie ist das bei Dir?

Ich habe das Gefühl, dass zwischen all den To-Do’s, den Erledigungen, Anforderungen und Terminen der Tag nie genug Stunden hat. Viele meiner Teilnehmerinnern berichten das ebenfalls aus ihrem Alltag. Eigentlich ist es ja ganz natürlich, dass wir in diesem „Dauerlauf“ und dem Bedürfnis, alles gut zu schaffen, des Öfteren „Beeil‘ Dich“ zu unseren Kindern und zu uns selbst sagen. Auch, wenn wir es nicht immer direkt aussprechen, so ist die innere Anspannung doch für alle fühlbar.

In einer neuen Episode von „Auf einen Kaffee“ teile ich, inspiriert durch die Worte der Autorin Rachel M. Stafford „Als ich aufhörte ‚Beeil Dich‘ zu sagen“, einen neuen Blickwinkel mit Dir und warum es so wichtig ist, immer wieder ganz bewusst aus dem Erledigungs-Termin-Modus auszusteigen.

Lass‘ uns gemeinsam einen Moment durchatmen und wieder ganz bei uns ankommen.

Schnapp‘ Dir eine Tasse Kaffee oder Tee und lausche!

Episode 3: Entdecke die Kraft der Stille

In einer neuen Episode von „Auf einen Kaffee“ habe ich ganz intuitiv, hier auf der Mutterleicht-Seite, eine Karte für uns gezogen. Und zwar diese: In der Stille finde ich mich.

Ich bin dankbar für diese kleine Erinnerung, denn auch wenn Stille in unserem Mama-Alltag wohl eher die Seltenheit ist, können wir doch stille Momente finden und ganz bewusst wahrnehmen.

Warum das so wichtig ist, teile ich mit Dir in der neuen Folge. Lass‘ uns gemeinsam einen Moment durchatmen und wieder ganz bei uns ankommen. Schnapp‘ Dir eine Tasse Kaffee oder Tee und lausche hier:

Episode 2: Lebe nicht für, sondern mit Deinen Kindern!

Der Weg zu einem mutterleichten Leben beginnt immer bei Dir selbst! – Zu dieser wertvollen Erkenntnis komme ich immer wieder, bei meinen Klientinnen und auch bei mir.

Denn indem Du Dich selbst entwickelst, Dich von (altem) Ballast befreist, gut für Dich und Deine Bedürfnisse sorgst, bist Du ganz bei Dir, in Deiner wahren Essenz, in Deiner Kraft, in Deiner Erfüllung. So erschaffst Du gleichzeitig einen ganz wunderbaren Entwicklungsraum für Deine Kinder! Du beginnst mit Deinen Kindern und Deiner Familie zu leben, nicht für sie.

Mehr dazu, in dieser Episode!

Episode 1: Du bist die Designerin Deines Lebens! 

Sicher kennst Du das auch: Manchmal fühlen wir uns einfach machtlos… den Umständen ausgeliefert. In solchen Situationen fällt es mir unglaublich schwer, meine eigene Selbstverantwortung anzunehmen und mir wirklich klar zu machen, dass ich die Schöpferin bzw. Designerin meines Lebens bin.

Es liegt an uns, aus dieser machtlosen Opferhaltung herauszutreten, immer wieder. Dabei können wir uns fragen: Zu was fordert mich das Leben gerade auf? Welche Qualität gilt es zu entwickeln? Was sehnt sich vielleicht in mir nach Heilung?

In dieser ersten Episode möchte ich Dich erinnern, an Deine Kraft, Deine Möglichkeiten, Dein Potenzial und Deine Kreativität!

Wenn Du Lust auf weitere stärkende und inspirierende Übungen hast, dann hole Dir jetzt Dein Spürbuch – In 10 Schritten zu Deinem mutterleichten Leben.

Mit dem Gutschein-Code: CREATE erhältst Du 5 € Rabatt auf die digitale Version des Spürbuchs.