Hallo lieber Körper

Episode 8: Hallo lieber Körper!

Spätestens wenn es stark zwickt oder wir krank sind, richten wir unseren Fokus auf unseren Körper! Doch eigentlich kommuniziert unser Körper ständig mit uns.

Wir bekommen zahlreiche Hinweise, ob uns etwas gut tut oder nicht. Nur leider nehmen wir es oft nicht wirklich ernst.

Ist Dein Körper Dein Freund bzw. Deine Freundin? Hörst Du auf Deine Bedürfnisse?

Darüber und über mehr (z.B. eine persönliche Geschichte) spreche ich in dieser Episode von „Auf einen Kaffee“.

Lass uns gemeinsam einen Moment durchatmen und wieder ganz bei uns ankommen. Und wenn Du magst, dann teile gerne Deine wertvollste Erkenntnis in den Kommentaren mit mir!

Alles Liebe,
Deine Nina

2 Gedanken zu “Episode 8: Hallo lieber Körper!

  1. Heidi

    Eine schöne Tasse Tee…
    Auch ich war diese Woche krank und hatte einige Gedanken, die du uns gerade erzählt hast.
    Vielen Dank auch für deine Offenheit deiner zweiten Schwangerschaft. Es stimmt, Mama merkt es, wenn etwas mit unseren Ungeborenen nicht stimmt… Ich spreche aus Erfahrung…
    Eine schöne Woche und gute Besserung

  2. Annette Bunke

    Hallo liebe Nina, ich hoffe es geht dir längst wieder gut? Mir jagt es Gänsehaut über den Rücken, wenn ich die Geschichte höre, sehr ähnlich der meinigen. Ebenfalls kurze Zeit nach einem Besuch im Schwimmbad (Schwangerenschwimmen) machte sich unser Sohn damals in der 32.ten Woche unverhofft auf den Weg. Das ganze Programm, mit Känguruh, usw. haben wir auch kennengelernt; gestern feierten wir seinen 10. Geburtstag und er hat sich nach all den vielen Anfangsschwierigkeiten wirklich super entwickelt. So dankbar!

Die Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.